hp_banner
Genaue Uhrzeit
Kalender

 

b-mes-elfz1

Ich bedanke mich bei Uwe, Christian und Uschi für die freundliche Genehmigung, die von ihnen
gemachten Aufnahmen auf meiner Homepage verwenden und einstellen zu dürfen.
Ich bedanke mich auch herzlich bei meiner Freundin Red Fox für die zur Verfügungstellung von

Bildmaterial.

Uwe Anton
Chefautor von Perry Rhodan

Seit Beginn der 80er Jahre arbeitet Uwe Anton als Schriftsteller und Übersetzer.
Er gilt als Experte für Science Fiction und Kriminalromane.
Im Lauf der Jahre publizierte er über sechzig Heftromane, einige Taschenbücher und um die dreißig
Kurzgeschichten.
Sowohl Science Fiction als auch Horror gehörten zu seinen bevorzugten Genres.
Seit 1998 gehört er mit dem Heftroman 'Die Solmothen' zum Team  von Perry Rhodan - der größten
Weltraumserie und ist seit dem Tod von Robert Feldhoff im Jahr 2009, der Chefautor der Serie.

uwe2009-3

uwe2009-4

uwe2009-3

uwe2009-5

Linie10x615

Christian Montillon
Autor für ATLAN, Perry Rhodan und Die Drei ???

christian_m.-a09

christian_m.-b09

christian_m.-c09

christian_m.-d09

Autor bei seiner Arbeit auf der Buchmesse - Christian beim Autogramm schreiben.

Linie10x615

Autorin - Uschi Zietsch / *Susan Schwartz
(*Autoren Pseudonym)

Mit Band fünf der Perry Rhodan – Autorenbibliothek ’Quinto-Center‘ nahm Susan Schwartz im
November 2003 nach über 60 Heften ihren Abschied von der Serie.

Uschi Zietsch gilt als Expertin für fantastische Literatur im deutschen Sprachraum.
Sie produziert Bücher bei Fabylon, ist dort Miteigentümerin und Herausgeberin von Anthologien, und
fungiert ebenso als Redakteurin und Lektorin.

Uschi hatte auch die Idee zu den Romanserien Elfenzeit und Schattenlord die sie mit anderen
Autoren unter dem Autorennamen Susan Schwartz schreibt.
Ebenso schrieb sie unter ihrem Autorennamen Uschi Zietsch an der Fortsetzung zu
'Die Chroniken von Waldse' der Fantasy-Trilogie. Die Romane  Nauraku - Volk der Tiefe erschien,
2009 bei Bastei-Lübbe und der fünfte Roman Fyrgar - Volk des Feuers, erschien 2011 bei Bastei
-Lübbe.

uschi_z.-_susan-schwartz.-b09

uschi_z.-_susan-schwartz.-c09

uschi_z.-_susan-schwartz.-a09

 

Uschi Zietsch signiert ihren Roman Nauraka

Linie10x615

 

Buch

 

Die Ballade von der Dryade

Die Dryade Nefhithiel, saß auf ihrem Besenstiel.

Sie hatte ihren Rucksack voll, und wartete auf ihren Troll.

Der Sack war voller Fressalien, die wollten nach Italien.

Doch dann kam der rote Fuchs, sprang sie an so wie ein Luchs.

Er biss sie in die Wade, dass war’s mit der Dryade.

Autor: Pseudus Bärius (17.10.2009)

Linie10x550

Copyright für die Fotos: Jegliche Verwendung der hier gezeigten Fotos ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Autoren, des Pagebetreibers und des Fotografen erlaubt.

Linie10x550
Linie10x550