hp_banner
stifte

Stefanie Kullick2

Diese Seite ist eine Fanseite, und diese widme ich der Autorin Stefanie Kullick und Ihren Büchern.

Die Seite dient lediglich dem privaten, nicht kommerziellen Zweck.


Hier möchte ich ihre Romane / Bücher vorstellen und über ihre Neuerscheinungen berichten.

























 

Ich bedanke mich liebe Stefanie für die Erlaubnis dieses Foto
 © Naturkindfotografie von Sabrina Knöll hier einstellen zu dürfen

Steckbrief

Stefanie Kullick wurde 1987 in Niedersachsen geboren und lebt dort mit ihrer Familie. Schon in ihrer Kindheit begeisterten sich Stefanie für Geschichten. Literatur fantastischer Art hatte es ihr dabei besonders angetan, so begann sie ihre eigenen Geschichten zu entwickeln und sie aufzuschreiben.

Mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans 'Regenprinzessin' im Jahr 2011 erfüllte sich ein großen Wunsch. Die beiden Fortsetzungsgeschichte sind unter den Titeln 'Sturmbringerin' und 'Untergangsbotin' erschienen. Im August 2017 ist unter dem Titel 'Die Kinder Gaias: Verbotene Füchte' der 1. Band einer neuen Geschichte erschienen. 2018 folgte der zweite Teil 'Verwunschene Wurzeln' und 2019 der dritte Teil' Verzehrende Triebe'

 

Regenprinzessin (Liebesgeschichte von Gianna und Van) Trilogie

s.k.-regenprinzessin

s.k.-sturmbringerin

s.k.-untergangsbotin

ebook

ebook

ebook

Band 1: Regenprinzessin

 Band 2: Sturmbringerin

Band 3: Untergangsbotin

CreateSpace Independent Publishing Platform (10. 08. 2012)

CreateSpace Independent Publishing Platform (01.02.2014)

CreateSpace Independent Publishing Platform (16.11. 2016)

ISBN-13: 978-1478119012

ISBN-13: 978-1495428579

ISBN-13: 978-1540476449

Kurzbeschreibung Band 1 'Regenprinzessin':

Lasca, die Insel auf der die Elemente herrschen. Seitdem man zurückdenken kann, finden Feuer, Wind und Wasser hier ihre Heimat. Gianna hat von den Kindern ihres Vaters die stärkste magische Gabe geerbt und ist dafür verantwortlich das Leben in dieser sengenden Hitze zu erhalten. Sie ist die Regenprinzessin und gebietet über das Wasser. Soweit es ihr möglich ist, lebt sie zurückgezogen und lässt niemanden an sich heran. Die Vergangenheit zeigte ihr, dass man den Menschen nicht trauen kann. Doch dies ändert sich mit dem Tag an dem Gianna Van begegnet von Grund auf. Er stellt ihr Leben auf den Kopf, ohne dass Gianna sich erklären könnte wie er das nur anstellt. Doch trotz Giannas pflichtbewusster Leibwache häufen sich die Entführungsversuche und Anschläge. Wer steckt dahinter und womit lässt sich die ungeahnte Brutalität erklären? Durch die schon fast permanente Bedrohung ihres Lebens und die Weisung ihres Vaters, lernt Gianna, dass sie bei Weitem nicht so hilflos ist wie sie es bisher angenommen hatte und wird sich der todbringenden Kraft, die seit jeher in ihr schlummert, erst bewusst und lernt diese zu ihrem Schutz einzusetzen. Inmitten von Intrigen, Machtkämpfen und Attentaten gelingt es Gianna wieder zu fühlen und endlich zu sich selbst zu finden. Schnell wird aus der anfänglichen Verliebtheit der beiden mehr und sie sind bereit, alles für einander aufzugeben, vollkommen ahnungslos welche Konsequenzen diese Entscheidung mit sich bringen wird und welches Unheil sie damit nicht nur über einander bringen werden.

Kurzbeschreibung Band 2 'Sturmbringerin':

Nach der turbulenten Flucht von Lasca glaubten Gianna und Van sich und ihre Liebe endlich in Sicherheit, doch die Freude am gemeinsamen Glück sollte nicht lange währen. Bereits nach einigen Wochen auf dem Festland laufen sie Hias über den Weg, der alles zunichte zu machen droht und ihnen etwas Schreckliches antut. Gelingt es Gianna sich ihm zu widersetzen und kann sie den Kampf für die Liebe noch ein weiteres Mal bestehen? Schnell wird klar, dass die Menschen des Kontinents eine gänzlich andere Einstellung zur Magie haben als die Bewohner Lascas, die ihnen bald gefährlich werden könnte. Eine schreckliche Wahrheit über ihrer aller Vergangenheit wird bekannt und entfacht einen seit Jahrtausenden brodelnden Konflikt aufs Neue. Gianna beschließt, sich der turontischen Übermacht nicht zu beugeb und für die Freiheit ihrer Liebe zu kämpfen.

Kurzbeschreibung Band 3 'Untergangsbotin':

Nach der Verschleppung und Folter durch Turont sind Gianna, Van und ihre Gefährten auf dem Rückweg zum Widerstand. Obwohl nun der Kampf gegen die Tyrannei erneut aufgenommen werden soll, fehlt Gianna der Mut dazu. Die Albträume, die sie verfolgen, werden mit jeder Nacht schlimmer und selbst Van weiß bald keinen Weg mehr, um ihr Trost zu spenden. Schließlich muss Gianna erkennen, wie aussichtslos ihr Kampf ist, wenn sie ihn ganz allein bestreiten will. Mit gemischten Gefühlen tritt sie die Rückkehr nach Lasca an. In der Hoffnung, die Unterstützung ihrer Kindheitsfreunde Kiren und Celia zu erhalten, stellt sie sich ihrer Vergangenheit. Gemeinsam mit Feuer und Wind könnte der Sieg gelingen und sich die drohende Gefahr für ihre Heimat abwenden lassen. Doch wie werden die beiden reagieren, sobald sie erfahren, dass Giannas Vater sie mit dem angeblichen Tod seiner Tochter täuschte? Wie soll Gianna die Auseinandersetzung mit ihrem Vater überstehen? Und lässt sich Turonts Allmacht wirklich beenden oder wird Gianna kläglich scheitern? Alles wird enden - auf die eine oder andere Weise.

Die Kinder Gaias Trilogie

s.k.-die_kinder_gaias-verbotene_früchte

s.k.-die_kinder_gaias-verwunschene_wurzeln

s.k.-die_kinder_gaias-verzehrende_triebe

ebook

s.k.-hb-die_kinder_gaias-verbotene_früchte

ebook

 

ebook

 

Band 1: Verbotene Früchte

Band 2: Verwunschene Wurzeln

Band 3: Verzehrende Triebe

Independently published
 (27.08.2017)

Independently published
 (12.09.20178)

Independently published
(11.01.2019)

ISBN-13: 978-1549571510

ISBN-13: 978-1718196711

ISBN-13: 978-1793281371

Kurzbeschreibung Band 1 'Verbotene Früchte':

Was wäre, wenn ein Versprechen nicht nur aus leeren Worten bestünde, sondern die Macht hätte, dein ganzes Leben zu verändern?
»Eure Freundin ist ein Mensch?«, fragte Noel.
»Ja«, antwortete Tavia schlicht.
»Habt ihr ihr verraten, was ihr seid?«
Wild schüttelte Amaia den Kopf. »Nein, wir haben sie nicht eingeweiht. Sie weiß von nichts.«
»Gut, das sollte auch so bleiben«, sagte Noel ernst.
»Das wird es«, versicherte Tavia eilig.
»Versprecht mir, niemandem davon zu erzählen, mich hier gesehen zu haben.« Sein Tonfall war nachdücklich
»Ich verspreche, dass ich niemandem davon erzähle, dass du in der Stadt bist oder dass du hier arbeitest«, schwor Tavia sogleich.
Amaia zögerte. Sie schien mit sich zu ringen.
Noel hoffte, sie würde sich freiwillig für das Versprechen entscheiden. Er wollte sie nicht dazu zwingen müssen. Doch genau das täte er, sollte sie sich weigern und sich nicht an den Schwur binden  wollen.
»Unter einer Bedingung...«, setzte Amaia flüsternd an, traute sich dann aber nicht weiter zu sprechen und senkte den Blick.
»Welche?«, fragte Noel gedehnt.
»Du musst ebenfalls etwas versprechen. Bitte lass die Finger von Lizzy, unserer Freundin. Sie ist wirklich nett und ein ganz wunderbarer Mensch. Sie hat es nicht verdient, dass man ihr das Herz bricht und mit ihr spielt.«
Noel überlegte einen Moment. Die Frau hatte ihm gut gefallen. Allerdings gab es genug andere. Sie lohnte den Aufwand nicht, wenn Amaia andernfalls tratschte. Der Mensch musste Amaia wirklich etwas bedeuten, wenn sie es seinetwegen wagte, ein Versprechen von Noel zu fordern. Es war wichtiger für ihn, unentdeckt zu bleiben als sich mit einer bestimmten Frau nicht vergnügen zu dürfen. Bereitwillig nahm er den Handel an. »Gut, ich verspreche, von Lizzy die Finger zu lassen.«
Lizzy weiß, dass sie anders ist. Doch sie kann sich niemandem anvertrauen. Nicht mal ihren besten Freundinnen Tavia und Amaia. Zu ihren eigenen Problemen kommt auch noch Noel dazu. Gut aussehend, mysteriös und voller Geheimnisse. Er bringt ihr Leben gehörig durcheinander und bald kann Lizzy zwischen Freund und Feind nicht mehr unterscheiden.

Kurzbeschreibung Band 2 'Verwunschene Wurzeln':

Wenn du dich zwischen Liebe oder Freiheit entscheiden müsstest, was wählst du?
»Du bist für mich gefährlich geworden«, flüsterte Noel schließlich und senkte den Blick.
»Wie das?«, fragte Lizzy verdutzt, obwohl ein Teil von ihr das bereits geahnt haben musste.
»Deinetwegen stecke ich hier fest.« Er konnte sie nicht ansehen und starrte stattdessen auf seine Füße.Da Lizzy nichts erwiderte, sah er doch auf. Ihre Augen schimmerten feucht.
Sobald sie seinen Blick spürte, verschloss sich ihr Gesicht. »Wenn du  das so siehst... Noel, ich spreche dich frei. Du bist nicht länger an dein Versprechen gebunden. Geh nur, du musst nicht bei mir bleiben.«
Die Abenteuer von Lizzy und Noel gehen in die zweite Runde. Ihre Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt, denn Noel muss sich entscheiden, was für ihn das Wichtigste ist.
Auch Lizzy hat mit ihrem neuen Leben zu kämpfen. Trotz der gefundenen Heimat fühlt sie sich einsam und nutzlos.
Am Ende zahlt jeder für all seine Entscheidungen einen Preis. Ist er dieses Mal zu hoch?

Kurzbeschreibung Band 3 'Verzehrende Triebe':

»Steh auf!«, forderte Noel nachdrücklich. »Ich werde dich bringen und begleiten. Du musst nicht allein gehen.«
Lizzy seufzte. »Das musst du nicht. Ich kann allein gehen.«
»Etwa durch das Portal, dann den halben Wald und mindestens zehn Kilometer querfeldein bis zur Stadt?«, fragte er spöttisch. »Versteh mich nicht falsch. Es ist nicht so, als würde ich dir eine Wahl lassen. Ich komme mit. Punkt.«
»Warum solltest du das tun  wollen?«
Mit hartem Griff an ihrer Schulter wirbelte er sie auf den  Rücken. Seine silbernen Augen blitzten wütend. »Spinnst du jetzt völlig?! Du hast mir das Leben gerettet! Nur deshalb bist du an dieses  beschissene Versprechen gebunden. Ganz egal, was danach passiert ist, ich lasse dich das jetzt nicht allein durchmachen. Vielleicht bin ich durch mein eigenes Versprechen gegenüber dieser Frau machtlos, aber vor dem Rest kann ich dich beschützen. Du bist nicht allein.«
Tränen sammelten sich in Lizzys Augenwinkeln und sie blinzelte heftig, damit sie bloß nicht zu fließen begannen. »Du tust mir weh«, flüsterte sie, obwohl das nur die halbe Wahrheit war. »Deine Nähe tut mir weh.«
Das Ende naht. Lizzy und Noel haben viele Hürden überwunden, aber jetzt scheint doch alles verloren zu sein. Ihr Leben wurde komplett auf den Kopf gestellt und für dieses Problem gibt keine Lösung. Aber auch ihr Volk kämpft gegen eine neue, alte Gefahr, die sich nicht aufhalten lässt.
Liebe, Macht und Wahnsinn sind die treibenden Kräfte des spannenden Abschlussbandes der "Die Kinder Gaias" - Reihe.

Linie10x800 

Stefanie Kullick Autorenwebseite:

 

Linie10x800 

Fotos unserer Stefanie Kullick Schätze

 

 

BM-Leipzig 2019-031

Linie10x800 Linie10x800 

Fotos Buchmesse 2018 / 2019

Buchmesse2018-020

 

 

Buchmesse Frankfurt 2018
 Stefanie & Gabi

 

 

Linie10x800 

Anmerkung:

Die hier auf dieser Seite veröffentlichten Buchcover, Texte, Linkbanner und Links von Stefanie Kullick sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit ihrer ausdrücklichen Zustimmung verwendet werden
.

 Die Abbildungen hier, dienen nur der Illustration.

smiley_emoticons_liebesflagge
  
Ich bedanke mich liebeStefanie für die Erlaubnis

Linie10x800 Linie10x800